Das ist mein Leid, dass ich in allzuvielen
bemalten Masken allzugut zu spielen
und mich und andre allzugut
zu täuschen lernte.
Keine leise Regung zuckt in mir auf
und keines Lids Bewegung,
in der nicht Spiel und Absicht ruht.

 

Hermann Hesse

Clowns - zwischen Licht und SchattenKünstler-Gala "für.alle.sinne“ Ausstellung | Eat-Art-Dinner | Literaturtheater | Musik

am 21.10.2017

Der CLOWN - ein „Menschenseelenspieler“ zwischen Licht und Schatten - erzählt vom Ineinanderfließen von Traum und Wachen, 
Wahrheit und Lüge, Lachen und Weinen, Sehnsucht, Hoffnung, Liebe und Einsamkeit … Poesie, Prosa und Szenen der Weltliteratur 
zu den Clownsbildern der Eppsteiner Fotokünstlerin Frau Eva, ausgewählt, interpretiert, gespielt von Schauspieler Moritz Stoepel (www.moritzstoepel.de) 
und mit Klangphantasien umrahmt von Multiinstrumentalist Christopher Herrmann (www.christopher-herrmann.com).
Frau Eva fotografiert ihre teilweise sehr aufwendig geschminkten Modelle digital und bearbeitet die Bilder nach, um das Wesentliche 
der Menschen herauszuarbeiten und eine ganz eigene Atmosphäre darzustellen. So zeigt sie Clowns fern von Zirkus und Zuckerwatte 
von einer anderen Seite, die die Verletzlichkeit und das Wesen des Menschen spiegelt.
 
Zu den Bildern der Fotokünstlerin Frau Eva kreiiert der Koch-Künstler Rolf Baltromejus ein speziell abgestimmtes Performance-Menü (für max 20 Personen). 
Mehr zur Koch-Kunst von Rolf Baltromejus, siehe https://rolfcooks.blogspot.de/.
Eintritt für Konzert und Ausstellung: € 15,- (begrenzt auf 65 Gäste). 
Der Preis für das Eat-Art-Dinner (3-Gänge-Menü inklusive ausgesuchter Weine) beträgt € 85,- pro Person (limitiert auf maximal 20 Gäste). 
Wegen der begrenzten Zahl an Sitzplätzen für das Konzert und der limitierten Zahl für die Menü-Buchung (max. 20) 
ist eine Reservierung für die Konzert-Sitzplätze und Buchung für die 20 Menüs dringend erforderlich (über E-Mail: volker.rebell@t-online.de)
Die Ausstellung und das Menü finden im neuen Galerieraum statt.
 
Ort und Anmeldung:
Rebell(i)sche Studiobühne, Volker Rebell
Biederer Straße 145a
63071 Offenbach

Bilder von der Vernissage "Clowns - Zwischen Licht und Schatten" am 3.6.17 im Gerberhaus in Idstein

Ein riesiges Dankeschön an Moritz Stoepel und Christopher Herrmann für ihre Interpretation meiner Clownsbilder!